Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
Familienprogramm im Februar
Liebe Freunde
von Städel und Liebieghaus,

auch 2020 laden wir Sie und Ihre Familie herzlich in unsere Museen ein.
Heute Abend eröffnet im Liebieghaus die große Sonderausstellung “BUNTE GÖTTER –GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike”. Genießen Sie mit Ihren Kindern und Enkeln am kommenden Montag die exklusiven Öffnungszeiten für unsere Mitglieder. Während Sie mit Führungen mehr über die Farbenpracht erfahren, können die jungen Besucher im Atelier selbst kreativ werden.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team vom Städelverein

kunstpause.jpg
 
Mit dem Baby ins Museum

Viel über Kunst erfahren, sich mit anderen austauschen und das Baby einfach mitbringen. Für alle frischgebackenen Eltern organisiert der Städelclub zwei Mal im Monat eine besondere Führung: Ob Alte Meister, Klassische Moderne oder Gegenwartskunst – bei unserer “kunstPAUSE” steht jeden Monat ein anderes Thema auf unserem Programm.

Termine im Februar

So 2.2.
11.00 - 12.00 Uhr
 
Kinderstunde XS
Kunst für die Kleinsten (ab 4 Jahren)

Eine Entdeckungstour im Museum, bei der die Kleinsten spielerisch ihre eigene Kreativität entwickeln.

Sonntag, 2. Februar: Märchenreise durchs Städel mit fantasievollen Geschichten vom Märchenerzähler Rudi Gerharz: Der goldene Schlüssel

Sonntag, 9. Februar: Kinderstunde XS

Sonntag, 16. Februar: Handpuppenführung mit Louis und Lulu: Louis und Lulu lauschen Bildergeschichten

Sonntag, 23. Februar: Kinderstunde XS

Alter Für Kinder ab 4 Jahren
Treffpunkt Städel Museum, Goethesaal, 1. Obergeschoss
Kosten Für Kinder bis 12 Jahre und Mitglieder frei

Kalendereintrag
Mo 3.2.
15.00 - 19.00 Uhr
 
Members' Day
Bunte Götter – Golden Edition

Die Farbigkeit der antiken griechischen und römischen Skulptur begeistert seit mehr als 15 Jahren ein weltweites Publikum. Rund 3 Millionen BesucherInnen konnten die „Bunten Götter“ in zahlreichen Städten und Museen erleben. Nun kehren die „Bunten Götter“ endlich zurück nach Frankfurt. Die Liebieghaus Skulpturensammlung präsentiert eine große erweiterte Ausstellung, die einen neuen, differenzierten Blick auf das irritierende Phänomen der Statuenpolychromie ermöglicht. Gezeigt werden über 100 Objekte aus internationalen Museumssammlungen und dem Bestand des Liebieghauses, darunter über 50 Rekonstruktionen aus den letzten Jahren, aber auch des 19. Jahrhunderts, sowie 22 Grafiken.

An diesem Montag ist das Haus exklusiv für Mitglieder geöffnet. Mit Führungen sind Sie eingeladen, die aktuelle Ausstellung zu erleben.
Familien heißen wir von 15.30 – 17.00 Uhr zum offenen Atelier willkommen. Hier haben Kinder von 6 bis 12 Jahren Gelegenheit, unter Anleitung kreativ zu sein, während die Erwachsenen in Ruhe die Ausstellung besuchen können.

Ort Liebieghaus Skulpturensammlung
Kosten Für Mitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.

Kalendereintrag
Sa 8.2.
10.30 - 13.30 Uhr
 
Atelierkurs im Liebieghaus
Mit Pigment und Pinsel. Die Farbenforscher (ab 6 Jahren)

Zur Ausstellung “BUNTE GÖTTERGOLDEN EDITION. Die Farben der Antike”.
Was passiert mit Skulpturen, wenn sie farbig bemalt werden? In der Liebieghaus Skulpturensammlung können die Kinder das gemeinsam entdecken: Prachtvolle Gewänder, geheimnisvolle Muster und spannende Geschichten erwarten sie in der Führung durch die Ausstellung. Ihre Eindrücke halten die jungen Teilnehmer währenddessen mit Buntstiften auf Papier fest. Im Atelier experimentieren die Kinder anschließend selbst mit Farben: Wie in der Antike werden aus Ei und Pigmenten eigene Farben gemischt, die zur Bemalung von kleinen Figuren verwendet werden.

Alter Für Kinder und Jugendliche von 6-10 Jahren
Treffpunkt Foyer des Liebieghauses, Schaumainkai 71
Kosten 10 Euro für KinderKunstKlub-Mitglieder (regulär 15 Euro)

Anmelden Kalendereintrag
Di 11.2.
10.30 - 11.30 Uhr
 
kunstPAUSE für Mamas und Papas
Traum, Ekstase und Sündenfall. Meisterwerke des Symbolismus im Städel Museum

Viel über Kunst erfahren, sich mit anderen austauschen und das Baby einfach mitbringen. Für alle frischgebackenen Eltern organisiert der Städelclub zwei Mal im Monat eine besondere Führung: Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – jeden Monat steht ein anderes Thema auf unserem Programm.
Kinderwagen können bei der Führung natürlich mitgenommen werden.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Club- und Vereinsmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Gäste zahlen neben dem Eintritt einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro.

Kalendereintrag
So 16.2.
15.00 - 16.00 Uhr
 
Familienführung im Städel
Hinter dem Mond. Eine Reise zu fantastischen Welten (ab 4 Jahren)

Auf spielerische Weise können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Werke im Städel Museum erkunden. Geschichten und Legenden, Farben und Formen regen die Fantasie der ganzen Familie an.

Alter Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren
Treffpunkt Städel Museum, Goethesaal, 1. Obergeschoss
Kosten Für Kinder bis 12 Jahre und Mitglieder frei

Kalendereintrag
So 23.2.
11.00 - 12.00 Uhr
 
Kinderführung im Liebieghaus
Harter Marmor und weiches Holz: Womit Bildhauer arbeiten (ab 6 Jahren)

Unsere kleinen Besucher gehen auf Entdeckungstour im Museum. Eltern sind in dieser Zeit zur Sonntagsführung eingeladen.

Alter Für Kinder ab 6 Jahren
Treffpunkt Foyer des Liebieghauses, Schaumainkai 71
Kosten Für Kinder bis 12 Jahre und Mitglieder frei

Kalendereintrag
Sa 29.2.
14.00 - 17.00 Uhr
 
Atelierkurs im Städel
Wer bin ich? (ab 10 Jahren)

In Zeiten lustiger Kamerafilter und tausender Selfies, die uns in Sekundenschnelle zu jemand anderem machen, fragen sich gerade Teenager immer häufiger: Wer bin ich? Und was zeichnet mich aus? Auch die Künstler aus der Städelschen Sammlung setzten sich mit der eigenen Identität auseinander: Sie malten sich mit Farbpalette in der Hand, oder selbstbewusst mit verschränkten Armen. Nach einem Streifzug durch die Sammlung wagen sich die jungen Teilnehmer an ein eigenes Selbstportrait. Dieses wird auf Papierbahnen lebensgroß nachgezeichnet und kann im Anschluss individuell und kreativ gefüllt werde – mit Texten, Fotos, Zeichnungen.

Alter Für Kinder und Jugendliche von 10-13 Jahren
Treffpunkt Städel Museum, Goethesaal, 1. Obergeschoss
Kosten 10 Euro für KinderKunstKlub-Mitglieder (regulär 15 Euro)

Anmelden Kalendereintrag
staedelverein_kinderatelier.jpg
 
Offenes Atelier

Während der Ausstellung „BUNTE GÖTTERGOLDEN EDITION“ ist am ersten Sonntag im Monat das Atelier im Liebieghaus wieder geöffnet. Verschiedene künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten bieten Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren eine spielerische Auseinandersetzung mit der Ausstellung und den Farben der Antike.
Treffpunkt Atelier des Liebieghauses, Schaumainkai 71

staedelverein_familienfuehrung.jpg
 
Familienmitgliedschaft

Starten Sie mit einer Familien-mitgliedschaft ins neue Jahr. Sie genießen viele Vorzüge: vom freien Eintritt über den direkten Zugang in alle Ausstellungen bis hin zum vielfältigen Kunstprogramm.
Mitgliedsbeitrag:
Ein Elternteil mit Kind(ern)/Großelternteil mit Enkel(n) bis 18 Jahre – 120 Euro im Kalenderjahr.
Eltern mit Kind(ern)/Großeltern mit Enkel(n) bis 18 Jahre – 180 Euro im Kalenderjahr.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelverein.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden