Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
PROGRAMM JULI/AUGUST
Liebe
Städeclubber,

plagt Euch auch das Fernweh? Dann meldet Euch noch schnell zu unserer Onlineführung morgen Abend an und entdeckt mit uns die Sehnsuchtsorte der KünstlerInnen der letzten 700 Jahre.

Außerdem hat vergangene Woche die Ausstellung “Neu Sehen” zur Fotografie der 1920er und 30er Jahre eröffnet. Ab sofort könnt ihr Städel und Liebieghaus auch wieder ohne vorherige Anmeldung ganz spontan besuchen.

Und das Beste: Im August sehen wir uns endlich wieder vor Ort! Bei der kunstPAUSE in den Gartenhallen und bei unserem Ausflug in den benachbarten Metzlerpark.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße
Sandra Gunzelmann

Termine im Juli

Di 13.7.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Sehnsuchtsorte. Paradiesisch schön
Online-Session

#paradies – hinter diesem Hashtag verbergen sich auf Instagram Millionen Bilder von Sehnsuchtsorten, die für jeden von uns anders aussehen. Vom Südseezauber über traumhafte Parkanlagen bis hin zum luxuriösen Shoppingcenter. Welche Orte lösten bei Künstlerinnen und Künstlern Fernweh aus? Die Online-Session verbindet die Sehnsuchtsorte unserer Gegenwart mit den Werken aus 700 Jahren Kunst.

Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.
Alle weiteren Informationen und den Link zur Teilnahme über ZOOM erhaltet ihr mit Eurer Anmeldebestätigung.

Anmelden Kalendereintrag
Mi 21.7.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Neu sehen. Die Fotografie der 20er und 30er Jahre
Online-Tour für Städelclubber

Eine Online-Tour exklusiv für Städelclubber zur neuen Ausstellung im Städel Museum.

Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.
Alle weiteren Informationen und den Link zur Teilnahme über ZOOM erhaltet ihr mit Eurer Anmeldebestätigung.

Anmelden Kalendereintrag

Termine im August

Di 10.8.
10.30 - 11.30 Uhr
 
kunstPAUSE für Mamas und Papas
Leben in der Stadt: Urbane Räume in der Kunst der Gegenwart

Viel über Kunst erfahren, sich mit anderen austauschen und das Baby einfach mitbringen. Für alle frischgebackenen Eltern organisiert der Städelclub eine besondere Führung: Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – jeden Monat steht ein anderes Thema auf unserem Programm. Kinderwagen können bei der Führung natürlich mitgenommen werden. Die Führung findet vor Ort in einer kleinen Gruppe statt.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Club- und Vereinsmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Gäste zahlen neben dem Eintritt einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro.

Anmelden Kalendereintrag
Do 12.8.
19.30 - 20.30 Uhr
 
tinyBE • living in a sculpture
Bewohnbare Skulpturen im Metzlerpark

In unmittelbarer Nähe zum Städel wird aktuell ein spannendes Projekt zu neuen Formen des Wohnens und Arbeitens präsentiert: Mit “living in a sculpture” hat tinyBE im Metzlerpark vor dem Museum für Angewandte Kunst einen mobilen Skulpturenpark an der Schnittstelle von Bildender Kunst, Architektur, Design und Wissenschaft erschaffen.
Sechs temporär bewohnbare Skulpturen von internationalen KünstlerInnen wie Laure Prouvost, Christian Jankowski und Thomas Schütte verwandeln die Grünanlage in einen temporären Freiluft-Skulpturenpark mit visionären, utopischen oder auch dystopischen Ideen zu neuen Formen der Kunst- und Lebensbetrachtung.

Treffpunkt Metzlerpark, Schaumainkai 15 in Frankfurt, am weißen Brunnen in der Parkmitte
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.

Anmelden Kalendereintrag
dsc0812.750x540.jpg
 
Unser Tipp zur Einstimmung

tinyTALKs – das ist der Podcast der Ausstellungsreihe tinyBE. Darin unterhält sich die Kunstwissenschaftlerin Nicole Kreckel mit Stimmen aus den Partner-Museen über Themen der Ausstellung. In der ersten Folge ist Kuratorin Nina Gorgus zu Gast und spricht über Visionen und Funktionen städtischer Parks.

atelierfrankfurt_hoch.jpg
 
Unser Tipp fürs Wochenende

OPEN AteliAIR im ATELIERFRANKFURT
Freitag, 16. Juli – Sonntag, 18. Juli 2021

Ein Wochenende lang öffnen die Künstler*innen und Kreativen des ATELIERFRANKFURT am Frankfurter Osthafen ihre Türen wieder für Besucher*innen.
Zahlreiche der 140 Ateliers können im 11.000 qm großen ehemaligen Lagerhaus besichtigt werden und auch die Ausstellungen sind geöffnet.
Snacks & Drinks gibt es im Innenhof von der “KANTINE im AF”

Weiter Infos zu der Veranstaltung, den teilnehmenden Künstler*innen & Kreativen gibt es hier.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden