BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT DTSTART:20200128T200000 DTEND:20200128T200000 UID:5de928e39739c DTSTAMP:20191205T165723 LOCATION:*Ort* Eröffnungsvortrag im Metzler-Saal im Städel Museum\, die Ausstellung wird in der Liebieghaus Skulpturensammlung gezeigt. *Kosten* Für Mitglieder frei\, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. DESCRIPTION:Die Farbigkeit der antiken griechischen und römischen Skulptur begeistert seit mehr als 15 Jahren ein weltweites Publikum. Rund 3 Millionen Besucherinnen und Besucher konnten die „Bunten Götter“ in zahlreichen Städten und Museen erleben. Ab dem 30. Januar 2020 kehren die „Bunten Götter“ nun zurück nach Frankfurt. Die Liebieghaus Skulpturensammlung präsentiert eine große erweiterte Ausstellung\, die einen neuen\, differenzierten Blick auf das irritierende Phänomen der Statuenpolychromie ermöglicht. Gezeigt werden über 100 Objekte aus internationalen Museumssammlungen und dem Bestand des Liebieghauses\, darunter über 50 Rekonstruktionen aus den letzten Jahren\, aber auch des 19. Jahrhunderts\, sowie 22 Grafiken. Der Eröffnungsvortrag findet im Metzler-Saal im Städel Museum statt\, die Ausstellung und das Café im Liebieghaus sind anschließend geöffnet. URL;VALUE=URI:https://staedelverein.de/programm/ SUMMARY:Bunte Götter – Golden Edition END:VEVENT END:VCALENDAR