BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT DTSTART:20190518T110000 DTEND:20190518T110000 UID:5e2d4df0b76be DTSTAMP:20200126T092936 LOCATION:*Treffpunkt* Foyer der Kunsthalle Mannheim\, Friedrichsplatz 4\, 68165 Mannheim *Kosten* 25 Euro (Eintritt\, Führungen\, Trinkgeld und Organisationspauschale) *Anmeldung* Verbindliche Anmeldung bis zum 10. Mai 2019 unter info@staedelverein.de An- und Abreise werden von Ihnen individuell gebucht. DESCRIPTION:Die Kunsthalle Mannheim – kurz KUMA - ist eine der ersten Bürgersammlungen der Moderne weltweit. Epochale Schlüsselwerke von Edouard Manet bis William Kentridge sowie ein herausragender Skulpturenschwerpunkt prägen ihr Selbstverständnis. Seit über 100 Jahren ist sie der Avantgarde und den Existenzfragen der Gesellschaft verpflichtet. In einem richtungsweisenden Neubau will KUMA die Zukunft im Verständnis einer Stadt in der Stadt gestalten. In sieben Kapiteln verfolgt die aus der Sammlung des Wilhelm Hack Museums kuratierte Ausstellung Bild und Blick. Sehen in der Moderne die Herausforderungen\, die das 20. Jahrhundert für den Rezipienten bereithält. *11.00 Uhr* 120 minütige Führung durch die Highlights der Sammlung der Kunsthalle Mannheim *14.30 Uhr* 60 minütige Führung durch die Sonderausstellung „Bild und Blick. Sehen in der Moderne“ im Wilhelm-Hack-Museum URL;VALUE=URI:https://staedelverein.de/programm/ SUMMARY:Unterwegs mit dem Städelverein END:VEVENT END:VCALENDAR