Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
Programm Februar
Liebe Städelfellows

wir wünschen Ihnen allen ein gutes und gesundes neues Jahr und freuen uns ganz besonders, gemeinsam mit Ihnen dieses Jahr 125 Jahre Städelverein zu feiern!
Unser Jubiläumsjahr hat mit einer großartigen Ausstellung in der Graphischen Sammlung des Städel Museums begonnen: die herausragende Sammlung Hellwig mit Werken Honoré Daumiers (1808–1879), die als Schenkung an den Städelverein übergehen wird.
Jedes Quartal unseres Jubiläumsjahres wird unter einem anderen Motto stehen und passend hierzu wird auch unser nächstes Kunst & Cocktail am 29. Februar unter dem Motto “Schenkungen und Erwerbungen” stehen. Freuen Sie sich auch in den nächsten Wochen auf weitere Informationen zu diesem Thema.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen
Ihr Team des Städelvereins

invites_schmueckle.jpg
 
Kunst & Cocktail - Bring your friends!

Alle Gäste, die zu diesem Abend Mitglied werden, laden wir auf einen Drink an der Bar ein, um mit uns “125 Jahre Städelverein” zu feiern!

Termine im Februar

Do 29.2.
19.30 - 22.30 Uhr
 
Kunst und Cocktail
Im Städel Museum

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir für Sie an diesem Abend Führungen zu den schönsten, bedeutendsten und spannendsten Erwerbungen des Vereins im Städel Museum organisiert, die Sie durch Ihre Mitgliedschaft möglich gemacht haben!
Im Anschluss möchten wir mit Ihnen gemeinsam bei einem Drink im Städel Café diesen Anlass feiern.

Bring a friend! Sie haben Freunde, denen so ein Abend im Museum sicher auch gefallen würde? Bringen Sie sie gerne zum Kennenlernen des Städelvereins mit! Nicht-Mitglieder benötigen eine reguläre Eintrittskarte, zur Führung sind sie eingeladen.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Vereinsmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Auch Gäste sind an diesem Abend zum Kennenlernen des Städelvereins zur Führung eingeladen (zzgl. Eintritt (18 Euro), nur nach Anmeldung).

Information zu Bildaufnahmen: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotos gemacht werden. Durch die Teilnahme erklären Sie sich mit einer möglichen Veröffentlichung in Print, Web und Social Media einverstanden. Falls Sie nicht fotografiert werden möchten, sprechen Sie uns bitte direkt an, vielen Dank.

Anmelden Kalendereintrag
smv_24_01_d_285x415_lay.jpg
 
Honoré Daumier. Die Sammlung Hellwig

Gefürchtet und geliebt – der Künstler Honoré Daumier gehört zu den größten Zeichnern Frankreichs. Als genauer Beobachter und streitbarer Zeitgenosse machte er sich im politischen Paris des 19. Jahrhunderts vor allem mit seinen Karikaturen einen Namen. Er wurde so zum Gewissen einer von sozialen und politischen Umbrüchen gekennzeichneten Epoche.

Das Städel Museum präsentiert rund 120 Werke des Künstlers aus einer herausragenden Privatsammlung, die bis zum 12. Mai 2024 in der Graphischen Sammlung zu sehen sind.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
fellows@staedelverein.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden