Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
RENOIR. ROCOCO REVIVAL
Liebe
Städelfellows,

seit nunmehr vier Wochen begeistert RENOIR. ROCOCO REVIVAL die Besucherinnen und Besucher im Städel Museum. Hatten Sie schon Gelegenheit, die große Sonderausstellung anzusehen?
Mit Kunst & Cocktail möchten wir Sie herzlich zu einem Abend mit Führungen und Drinks ins Museum einladen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit vielen Grüßen,
Ihr Team des Städelvereins

Termine im April

Mi 27.4.
18.45 - 22.45 Uhr
 
Kunst und Cocktail
RENOIR. ROCOCO REVIVAL

An diesem Abend öffnen wir das Museum exklusiv für Sie als Mitglieder. Sie sind herzlich zu einer Führung durch die aktuelle Ausstellung eingeladen, im Anschluss lassen wir den Abend draußen mit der Pop-Up Bar von Madame Herrlich im Städel Garten mit Drinks ausklingen.

Wir bieten Ihnen zwei Führungsslots an, um 18.45 und um 19.15 Uhr. Bitte lassen Sie uns bei der Anmeldung wissen, zu welcher Führung Sie sich anmelden möchten.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Mitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Gäste zahlen heute nur den Eintritt.

Anmelden Kalendereintrag
st_presse_ausstellungsansicht_renoir_rococo_revival_300_1.jpg
ausstellungsansicht_renoir.jpg
 
Renoir. Rococo Revival

Pierre-Auguste Renoir ist einer der herausragenden Maler des französischen Impressionismus – und weit mehr als das. In der großen Sonderausstellung “Renoir. Rococo Revival. Der Impressionismus und die französische Kunst des 18. Jahrhunderts” befasst sich das Städel Museum erstmals intensiv mit den überraschenden Bezügen seiner Kunst zur Malerei des Rokoko.
Galt diese nach der Französischen Revolution zunächst als frivol und unmoralisch, so erlebte sie im 19. Jahrhundert eine fulminante Wiederbelebung und war zu Lebzeiten Renoirs überaus präsent.
Renoir teilt mit dem Rokoko die Vorliebe für bestimmte Themen und schätzte besonders die lockere und skizzenhafte Malweise sowie die strahlende Farbigkeit der Kunst des Rokoko.

Durch Gegenüberstellungen der Kunst Renoirs mit Werken des 18. Jahrhunderts sowie seiner Zeitgenossen – Edgar Degas, Édouard Manet, Claude Monet oder Berthe Morisot – entsteht ein Einblick in die vielschichtige Auseinandersetzung mit dem Rokoko im Impressionismus.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
fellows@staedelverein.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden