Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
Liebe Städelfellows,

hoffentlich hat das neue Jahr Sie gut empfangen!

Nur noch bis zum 3.2.2019 ist in der Schirn die Ausstellung “Wildnis” zu sehen. Bei der Führung für den Städelclub gibt es noch freie Plätze!

Im Städel beginnt das Eröffnungsjahr mit der großen Schau zu Tizian und der venezianischen Renaissance. Rund um dieses wichtige Ausstellungsprojekt haben wir den Members’ Day, eine after work-Führung und Kunst & Cocktail für Sie organisiert.

Wir sind unterwegs zur Moderne am Main – Zu Beginn der 1920er Jahre konstituiert sich in Frankfurt am Main ein beispielloses Programm baulicher und kultureller Erneuerung, das unter dem Namen „Neues Frankfurt“ in die Kulturgeschichte eingeht.

Und im Fokus der nächsten Sammlungsführung steht Gerhard Richter.

Willkommen im Städel, wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Herzliche Grüße, Ihr Team vom Städelverein

Termine im Januar

Mi 30.1.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Der Städelclub in der Schirn
Wildnis

Das Wilde, Unge­zähmte, nicht Kulti­vierte hat Künst­ler seit Beginn der ästhe­ti­schen Moderne immer wieder in ihren Bann gezo­gen. Die Schirn widmet dieser wieder­keh­ren­den Faszi­na­tion eine umfas­sende Themen­aus­stel­lung, in der rund 100 bedeu­tende Kunst­werke u. a. von Tacita Dean, Mark Dion, Jean Dubuf­fet, Max Ernst, Asger Jorn, Geor­gia O’Keeffe, Gerhard Richter, Frank Stella, Thomas Struth, Henri Rous­seau und Carl­ton E. Watkins präsen­tiert werden.
Erste Einblicke in die Ausstellung gibt es im Digitorial hier.

Treffpunkt Schirn Kunsthalle, Römerberg, Hauptfoyer
Kosten Für Clubmitglieder ist die Führung kostenfrei. Die Eintrittskarte zum Gruppenpreis bitte individuell kaufen.

Anmelden Kalendereintrag

Termine im Mai

Mi 15.5.
15.00 - 16.00 Uhr
 
White Wedding - Die Elfenbein-Sammlung Reiner Winkler
Exklusivführung

Die Liebieghaus Skulpturensammlung erhält grandiosen Zuwachs: Der Städelsche Museums-Verein, die Ernst von Siemens Kunststiftung und das Städel Museum haben, mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, eine Sammlung von über 200 kostbaren Elfenbeinskulpturen aus dem Besitz von Reiner Winkler für die Liebieghaus Skulpturensammlung erworben. Mit dieser Erwerbung, die durch die großzügige Schenkung des überwiegenden Teils der Sammlung durch Reiner Winkler überhaupt ermöglicht wurde, gelingt dem Liebieghaus die bedeutendste Erweiterung der eigenen Bestände in der Geschichte des Museums.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht. Wir empfehlen die öffentlichen Führungen des Museums immer sonntags um 16 Uhr.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Vereinsmitglieder frei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.

Kalendereintrag

Termine im Februar

Mo 18.2.
15.00 - 20.00 Uhr
 
Members' Day
Bunte Götter Golden Edition

An diesem Montag ist das Haus von 15.00 Uhr bis in den Abend exklusiv für Mitglieder geöffnet. Mit Führungen sind Sie eingeladen, die aktuelle Ausstellung zu erleben.
Familien heißen wir von 15.30-17.00 Uhr zum offenen Atelier willkommen. Hier haben Kinder von 6 bis 12 Jahren Gelegenheit, unter Anleitung kreativ zu sein, während die Erwachsenen in Ruhe die Ausstellung besuchen können.

Ort Liebieghaus Skulpturensammlung
Kosten Für Mitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.

Kalendereintrag

Termine im April

Di 9.4.
 
Unterwegs mit dem Städelverein
Kunstreise nach Genf im Frühjahr 2019 begleitet von Dr. Martin Sonnabend *es gibt noch wenige freie Plätze*

Wir werden die Stadt, ihre Geschichte und ihre Kunstsammlungen erkunden. Genf ist Zentrum der Uhrmacherkunst, Welthauptstadt des Friedens und ein historischer Knotenpunkt der Religionen.
Die Gemäldesammlung und die Graphische Sammlung des Genfer Kunstmuseums erwarten uns wie auch die Fondation Martin Bodmer, die einzigartige Sammlung zur Schrift, von den frühesten Zeugnissen bis zu Manuskripten zeitgenössischer Autoren. Ein weiterer Höhepunkt wird die hoch bedeutende private Zeichnungssammlung von Jean Bonna sein, zu der wir dank der guten Beziehungen des Städel Museums zu diesem Sammler Zutritt bekommen.

Termine 1.Reise: Dienstag, 09. April bis Freitag, 12. April 2019
2.Reise: Dienstag, 07. Mai bis Freitag, 10. Mai 2019

Nähere Informationen unter info@staedelverein.de oder Tel. 069-618383

Die Tour ist exklusiv für Mitglieder des Städelschen Museums-Vereins.

Kalendereintrag

Termine im März

Do 7.3.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Tizian und die Renaissance in Venedig
Überblicksführung für unsere berufstätigen Mitglieder

Leider sind die Exklusivführungen bereits ausgebucht. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch am Members’ Day (Montag, dem 18. Februar von 15 bis 20 Uhr.)

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts entwickeln die Künstler der Lagunenstadt eine eigenständige Spielart der Renaissance, die auf rein malerische Mittel und die Wirkung von Licht und Farbe setzt. Einer der wichtigsten Vertreter ist Tizian, der zeit seines Lebens die zentrale Figur in der venezianischen Kunstszene bleibt. Mit über 20 seiner Werke versammelt die Ausstellung die umfangreichste Auswahl, die in Deutschland je gezeigt wurde. Darüber hinaus sind unter anderem Gemälde und Zeichnungen von Giovanni Bellini, Jacopo Tintoretto und Paolo Veronese zu sehen.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten für Mitglieder kostenfrei

Kalendereintrag

Termine im Mai

Do 23.5.
19.45 Uhr
 
Kunst und Cocktail
Tizian und die Renaissance in Venedig

Wegen des großen Interesses bieten wir einen weiteren Termin in der Ausstellung “Tizian und die Renaissance in Venedig” an. Wir laden Sie herzlich zu einer Führung durch die Schau ein. Im Anschluss lassen wir den Abend gemeinsam im Café bei Drinks und kleinen Snacks ausklingen.

Bring a friend – Freunde dürfen heute gerne mitkommen!
Weitere Infos gibt’s bald auch auf Facebook (klick hier.)

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Mitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Gäste zahlen heute nur den Eintritt.

Kalendereintrag

Termine im August

Do 29.8.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Tiefgang
Nicolas Poussin - Frankreich im 17. Jahrhundert

Zusätzlich zu unserem exklusiven Programm in den Sonderausstellungen werden wir zukünftig mit Tiefgang-Führungen in Werke oder Werkgruppen der ständigen Sammlung eintauchen.
An diesem Termin werden wir uns intensiv mit dem Werk des größten französischen Malers des 17. Jahrhunderts, Nicolas Poussin, beschäftigen.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht, wir führen eine Warteliste.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.

Anmelden Kalendereintrag
Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
fellows@staedelverein.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden