Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
PROGRAMM JULI
Liebe
Städelclubber,

vielleicht habt ihr schon die großen Plakate an der Fassade des Städel Museums entdeckt? Denn hier bereiten sich gerade alle voller Vorfreude auf die neue Sonderausstellung vor, die kommende Woche eröffnet: “Städel | Frauen. Künstlerinnen zwischen Frankfurt und Paris um 1900”.
Zur Eröffnung, dem Members’ Day und dem Digitalen Blick hinter die Kulissen seid ihr herzlich eingeladen.

Außerdem gibt es wieder junge Kunst direkt aus den Ateliers zu sehen. Gemeinsam besuchen wir “The Call”, die Ausstellung der AbsolventInnen der Städelschule.

Unser Tipp:
Die Zeit der Outdoor-Events hat endlich begonnen und damit kehren auch wieder Liebieghaus Live und Secret Garden zurück!

Bis bald & viele Grüße,
Euer Team des Städelclubs

Facebook   Instagram
staedelverein_bugatti.jpg
 
Jubiläumsgeschenk

Anlässlich unseres 125. Geburtstages haben wir dem Städel Museum ein besonders Geschenk gemacht und einen großen Wunsch von Direktor Dr. Philipp Demandt erfüllt: Die Erwerbung von Rembrandt Bugattis “Fressender Löwe” von 1908. Ab sofort könnt ihr die impressionistische Skulptur in der Dauerausstellung Kunst der Moderne bewundern und auf Städel Stories mehr über die Erwerbung erfahren.

Termine im Juli

Do 4.7.
19.00 - 22.00 Uhr
 
Liebieghaus Live
Mit Helena FIN und Jupyter

Veranstaltungstipp des Liebieghaus!

Entdeckt musikalische Newcomer aus Frankfurt und freut Euch auf spannende Einblicke in die Werke der Skulpturensammlung durch unsere Kunstexperten!
An diesem Abend gibt es beim Open-Air Event im Liebieghaus-Garten gleich zwei Acts auf der Bühne: Helena FIN, die sich selbst “zwischen Rap Hooks und Jazz Clubs” einordnet und die Mannheimer Indie-Pop-Band JUPYTER.
Für kühle Getränke und Snacks sorgt unser Team vom Liebieghaus-Café.

Ort Garten des Liebieghaus, Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt am Main
Kosten 18 Euro, ermäßigt 9 Euro. Tickets erhältlich im Onlineshop hier und an der Abendkasse.

Kalendereintrag
Do 11.7.
19.00 - 20.00 Uhr
 
UNTERWEGS ZUR KUNST
THE CALL. Absolvent*innenausstellung der Städelschule

Es ist wieder Zeit! Die jährliche Ausstellung der Städelschule steht an. Die AbsolventInnenausstellung ist das Ergebnis des Studiums Freie Bildende Kunst und gilt als formaler und künstlerischer Höhepunkt des Studiums an der Städelschule. Dieses Jahr zeigen in der Ausstellung “The Call” 26 Studierende ihre Malereien, Skulpturen, Installationen, Filme und Videos, Soundarbeiten und Performances.

Treffpunkt Schaumainkai 69, 60596 Frankfurt am Main
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.

Anmelden Kalendereintrag
smv_24_07_sf_285x415_lay.jpg
 
Städel | Frauen

Die Moderne ist ohne den Beitrag von Künstlerinnen nicht zu denken. Neben bekannten Malerinnen und Bildhauerinnen wie Louise Breslau, Ottilie W. Roederstein und Marg Moll haben sich viele weitere erfolgreich im Kunstbetrieb der Zeit um 1900 behauptet. Sie heißen Erna Auerbach, Mathilde Battenberg, Ida Gerhardi, Annie Hopf, Elizabeth Nourse oder Louise Schmidt. Zeit, diesen und weiteren Künstlerinnen erstmals eine große Ausstellung zu widmen und sie neu zu entdecken.
Von Paris und Frankfurt aus knüpften Künstlerinnen internationale Netzwerke und unterstützten sich gegenseitig. Als einflussreiche Lehrerinnen und Kunstagentinnen prägten einige von ihnen auch die Geschichte des Städel Museums und der Städelschule.

Di 9.7.
19.00 Uhr
 
Ausstellungseröffnung
Städel | Frauen. Künstlerinnen zwischen Frankfurt und Paris um 1900

Wir freuen uns, mit Euch gemeinsam die Eröffnung der neuen Ausstellung zu feiern!
Wie gewohnt findet die Veranstaltung als Stehempfang im Metzler-Saal und Metzler-Foyer statt. Die Ausstellung ist im Anschluss für den Besuch geöffnet.

Ort Städel Museum
Bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen und am Einlass vorzeigen.

Kalendereintrag
Mo 15.7.
15.00 - 18.00 Uhr
 
Members' Day
Städel | Frauen. Künstlerinnen zwischen Frankfurt und Paris um 1900

An diesem Montag ist das Städel Museum exklusiv für Mitglieder von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. In der Ausstellung stehen Kunstvermittler für Fragen zur Verfügung und ein Atelier für Kinder von 4 bis 12 Jahren ist zwischen 15.30 und 17.30 Uhr geöffnet.

Ort Städel Museum
Kosten Für Mitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kalendereintrag
Mi 17.7.
19.00 - 20.00 Uhr
 
Blick hinter die Kulissen digital
Städel | Frauen. Künstlerinnen zwischen Frankfurt und Paris um 1900

Bei diesem digitalen „Blick hinter die Kulissen“ gibt uns Eva-Maria Höllerer, eine der Kuratorinnen der Ausstellung, Einblicke in die Sonderausstellung und deren Vorbereitung.

Kosten Für Mitglieder kostenfrei.
Die Zugangsdaten teilen wir Euch mit der Anmeldebestätigung mit.

Anmelden Kalendereintrag
Do 18.7.
18.00 - 22.00 Uhr
 
Secret Garden
Der Sundowner im Liebieghaus mit Minh-Hien

Secret Garden lädt auch in diesem Jahr zum entspannten Sundowner in besonderer Atmosphäre ein. Im zauberhaften Garten der Villa Liebieg erwarten Euch DJ-Sets, sommerliche Drinks und Snacks. Die Kuratoren gewähren bei Kurzführungen Einblicke in aktuelle Projekte und junge Kunstexperten führen an die Highlights aus 5.000 Jahren Bildhauerkunst heran.

Sonderführungen, Kuratorenführungen, Führungen in englischer Sprache und Kurzführungen mit jungen Kunstexperten bieten spannende Einblicke in die umfassende Sammlung. Für sommerliche Drinks und Snacks sorgen Madame Herrlich und Im Herzen Afrikas.

Ort Liebieghaus Skulpturensammlung
Tickets 15 Euro, 10 Euro ermäßigt, erhältlich im Online-Shop hier und vor Ort an der Abendkasse.

Kalendereintrag
Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelclub.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden