Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
ONLINE-PROGRAMM APRIL & MAI
Liebe
Städelclubber,

mit sonnigen Grüßen schicken wir Euch unser neues Clubprogramm!
Leider müssen das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung weiterhin geschlossen bleiben. Deshalb treffen wir uns wie gewohnt vorm Bildschirm zu unseren Online-Touren.

Im Liebieghaus wird es experimentell: Bei der Führung nächste Woche erfahren wir mehr zur Rekonstruktion der Großbronzen im Rahmen der Polychromieforschung.
Und im Städel widmen wir uns mit der Tour zu “Künstlerinnen” den weiblichen Positionen der Sammlung.

Außerdem eine Bitte in eigener Sache:
Wir haben für Euch neue Mitgliedsausweise gedruckt, die bald postalisch versendet werden. Um unsere Datensätze aktuell zu halten und Rückläufe zu vermeiden, bitten wir Euch, uns kurz Bescheid zu geben, falls ihr in letzter Zeit umgezogen seid. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Viele Grüße & bis bald,
Eure Sandra Gunzelmann

Ausstellungsansicht Liebieghaus
staedelverein_riacekrieger.jpeg
 
Rekonstruktions- forschung im Liebieghaus

Weltweit sind nur sieben Großbronzen der griechischen Antike erhalten. Die Funde der Quirinalsbronzen 1885 in Rom und der Bronze-Krieger im Meer vor Riace 1972 waren eine Sensation.
Zur Ausstellung “Athen. Triumph der Bilder” stellte Kurator und Sammlungsleiter Prof. Dr. Vinzenz Brinkmann 2016 erstmals die experimentellen Farbrekonstruktionen der Bronzekrieger Riace A und Riace B dem Publikum vor. Zwei Jahre später folgten in der Ausstellung “Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies” die Rekonstruktionen des Faustkämpfers und des sogenannte Thermenherrschers.

In der Online-Tour werden die aktuellen Ergebnisse der jahrelangen Forschungsarbeit am Liebieghaus vorgestellt und wir erfahren mehr zur aufwendigen Herstellung der Rekonstruktionen.

Termine im April

Di 27.4.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Fokus Liebieghaus
Online-Tour zur Rekonstruktion der Riace-Krieger und der Quirinalsbronzen

Spätestens nach unserer letzten Online-Tour zur Ausstellung “Bunte Götter” wisst ihr über die Polychromieforschung im Liebieghaus Bescheid. Bei dieser Führung werden wir uns auf die Rekonstruktionen der antiken Bronzeskulpuren fokussieren. Wir werden Euch die aktuellen Ergebnisse der jahrelangen Forschungsarbeit am Liebieghaus vorstellen und gemeinsam mehr zur aufwendigen Herstellung der Rekonstruktionen erfahren.

Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.
Alle weiteren Informationen und den Link zur Teilnahme über ZOOM erhaltet Ihr mit Eurer Anmeldebestätigung.

Anmelden Kalendereintrag

Termine im Juni

Di 1.6.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Grafik von der Moderne bis in die Gegenwart
Online-Tour zu den Druckgrafiken und Zeichnungen der Städel Sammlung

Gegenständlich und abstrakt, monochrom und farbenfroh, zart und ausdrucksstark: Mit seinen wertvollen und vielfältigen Zeichnungen und Druckgrafiken gehört der Bestand des Städel Museums zu den bedeutendsten Sammlungen in Deutschland. Aufgrund der besonderen Lichtempfindlichkeit von Arbeiten auf Papier können die Werke nicht dauerhaft ausgestellt werden. In diesem Fall freuen wir uns also besonders, die Grafiken dank der digitalen Möglichkeiten ganz genau zu betrachten.
Mit Blättern von Edgar Degas und Henri Matisse bis hin zu John Cage und Christian Boltanski wird bei dieser Online-Tour die Entwicklung der Moderne bis in die Gegenwart aufgezeigt.

Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.
Alle weiteren Informationen und den Link zur Teilnahme über ZOOM erhaltet Ihr mit Eurer Anmeldebestätigung.

Anmelden Kalendereintrag
Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden