Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
SCHLIESSUNG DER MUSEEN UND UNSERE KUNST-TIPPS
Liebe
Städelclubber,

das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung bleiben vom 2. November bis vorerst einschließlich 30. November 2020 geschlossen. Die Museen folgen damit den behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Somit können leider auch alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen nicht stattfinden.

Damit Ihr in den kommenden vier Wochen nicht ganz ohne Kunst auskommen müsst, geben wir Euch gerne einige Tipps an die Hand. Auch wenn wir die Ausstellungen nicht als Club-Event gemeinsam besuchen können, empfehlen wir Euch sehr, sowohl bei der Ausstellung “Identität” der Jüdischen Gemeinde Frankfurt als auch im Offspace “Orbit” im Messeturm individuell vorbei zu schauen. Außerdem enden am Sonntag die Ausstellungen “Frank Walter” und “Precious Okoyomon” im MMK, ein kurzfristiger Besuch lohnt sich!

Wir hoffen sehr, Euch im Dezember wieder gesund und munter treffen zu können.
Bis dahin alles Gute und bleibt gesund,
Euer Team vom Städelclub

Jüdische Gemeinde
Jüdische Gemeinde Frankfurt, Ausstellungsansicht
 
"Identität" in der Jüdischen Gemeinde

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt und Tel Aviv, zeigt die Jüdische Gemeinde Frankfurt im Ignatz Bubis-Gemeindezentrum eine Ausstellung zum Thema „Identität“. Im Rahmen eines Kunstwettbewerbes haben sich jüdische und nichtjüdische Künstler*innen in zum Teil eigens für das Gemeindezentrum entwickelten, raumbezogenen Arbeiten mit dem Thema auseinandergesetzt.
Die Ausstellung kann bis zum 15. November ohne vorherige Anmeldung unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen besucht werden.
Öffnungszeiten
Sonntag bis Donnerstag: 10 Uhr – 18 Uhr
Freitag: 10 Uhr – 14 Uhr
Samstags geschlossen

Offspace im Messeturm
Offspace im Messeturm
 
OFFSPACE im MESSETRUM

Typisch Frankfurt: Immer hoch hinaus! Die beiden Künstler Arthur Löwen und Béla Feldberg haben in der leergeräumten 36. Etage des Messeturms einen beeindruckenden Offspace geschaffen. Sie haben 20 KünstlerInnen(-kollektive) eingeladen, sich im Frankfurter Wahrzeichen zwischen Marmorfahrstuhl, Büroteppich und faszinierendem Hochhausausblick zu präsentieren.
Einige der KünstlerInnen werden Euch schon durch unsere Atelierbesuche bekannt sein, darunter Arthur Löwen selbst, Inga Danysz und Rudi Ninov.
Ein spannedes Projekt, Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!
Besuche sind bis bis 28. Novem­ber nach Vereinbarung hier über Instagram möglich.

staedelverein_digital.jpg
 
KUNSTGENUSS für Daheim

Und für alle, die den November lieber eingekuschelt auf dem Sofa verbringen möchten, gibt es eine Vielzahl digitaler Angebote von Städel und Liebieghaus, die Ihr – völlig unabhängig von einem Museumsbesuch – zu Hause auf dem Desktop, Tablet oder Smartphone nutzen könnt. Mit dieser umfassenden Initiative erlebet Ihr 700 Jahre Kunstgeschichte, kostenfrei und immer dort, wo Ihr gerade Lust auf Kunst habt. Auf dem Städel Blog haben unsere Online-Redakteurinnen Susanne Hafner und Sarah Omar ihr Top 10 Kunst-Tipps für die Quarantäne zusammengefasst.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden