Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
TAGESTOUR NACH WIESBADEN
Liebe
Städelclubber,

für unseren Besuch in Wiesbaden gibt es noch einige freie Plätze. Wir freuen uns sehr auf Eure Anmeldung, Freunde können bei unserem Ausflug gerne mitkommen. Die Anmeldefrist endet am Freitag.

Ich freue mich auf einen spannenden Besuch in Wiesbaden!

Viele Grüße
Sandra Gunzelmann

Termine im November

Sa 23.11.
11.00 Uhr
 
Junge Kunst in Wiesbaden
Tagestour ins Museum Wiesbaden und den Nassauischen Kunstverein

Landesmuseum Wiesbaden
Malerei – kein Medium wird heute wie damals so stark diskutiert, wie die künstlerische Auseinandersetzung mit der begrenzten Fläche einer Leinwand. Mit dem Ausstellungsprojekt “Jetzt! Junge Malerei in Deutschland” unternimmt das Museum Wiesbaden gemeinsam mit dem Kunstmuseum Bonn, den Kunstsammlungen Chemnitz und den Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen.

Kunstverein Wiesbaden
Im Jahr 2008 wurde erstmalig das Wiesbadener Stipendium „Follow Fluxus – Fluxus und die Folgen“ vergeben. Ziel ist es, internationale, junge KünstlerInnen zu fördern, die in ihrem Werk die Ideen der in den 1960er Jahren populär gewordenen Konzeptkunstbewegung Fluxus aufgreifen und hierdurch die Kunstströmung lebendig halten. In zwei Ausstellungsräumen widmet sich der aktuelle Stipendiat Jace Clayton in drei Installationen mit Sound, Textilien, Zeichnungen, Video dem “Weißen Rauschen”.
Außerdem besuchen wir die am Tag zuvor eröffnete Ausstellung “Lash 23” der Klasse des Städelschul-Professors Tobias Rehberger.

Kunstverein Bellevue-Saal
Wer danach noch nicht genug hat, kann mit uns gerne noch den kleinen, aber sehr besonderen Kunstverein Bellevue-Saal besuchen. Bereits seit über 20 Jahren wird im ehemaligen Speisesaal des Hotels Bellevue nun Kunst gezeigt. Wir sehen die Ausstellung SURPLUS, eine Einzelschau des Frankfurter Künstlers Jeronimo Voss. Uns erwartet eine raumgreifende Installation, bei der er sich mit dem Bauboom des Rhein-Main-Gebiets auseinandersetzt.

Programm:
10:45 Uhr Treffpunkt
11.00 Uhr Führung im Museum Wiesbaden durch die Ausstellung “Jetzt! Junge Malerei in Deutschland”. Anschließend freie Zeit für einen Rundgang durch die Sammlung der Kunst und Natur.

13.00 Uhr Mittagspause

14.30 Führung im Nassauischen Kunstverein durch die Ausstellungen Follow Fluxus und Lash 23

Optional:
16.30 Uhr Kaffeepause und Besuch des Kunstvereins Bellevue-Saal

Kosten 25 Euro inkl. aller Eintritte, Führungen und Trinkgelder
Treffpunkt Im Hauptfoyer Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden
Anmeldeschluss ist der 15. November 2019. Die Anmeldung ist verbindlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Tour abzusagen.

Anmelden Kalendereintrag
wiesbaden_jetzt.jpg
 
Jetzt! Junge Malerei in Deutschland

Die 53 in der Ausstellung gezeigten KünstlerInnen sind alle unter 40 – noch ein Grund mehr für den Städelclub, diese Schau zu besuchen! Für einen ersten Einblick empfehlen wir Euch die tolle Website, auf der ihr alle Positionen schon vorab entdecken könnt.

staedelverein_wiesbaden_fluxus.jpg
 
Follow Fluxus

Die Anfang der 1960er Jahre initiierte Bewegung “Fluxus” ist eine Spielart der Aktionskunst. Die Künstler brachen radikal mit den geläufigen Vorstellungen von Kunst und veränderten grundlegend die Grenzen zwischen Kunst und Alltag.
Wir freuen uns auf die Klangskulpturen Jace Claytons, bei denen er die Idee von kollektiver Verantwortung neu verhandelt.

staedelverein_wiesbaden_rehberger.jpg
 
Klasse Rehberger - Lash 23

Bislang konnten wir die Werke der Studierenden von Tobias Rehberger beim Rundgang der Städelschule kennenlernen. Am 22. November eröffnen sie eine eigene Ausstellung im Kunstverein, wir sind gespannt!

staedelclub_wiesbaden_voss.jpg
 
Kunstverein Bellevue-Saal

Aktueller könnte es kaum sein: In seinen Materialexperimenten und -recherchen widmet Jeronimo Voss sich der Überschussproduktion im Bauboom des Rhein-Main-Gebiets. Im Rahmen des Arbeitsstipendiums verdichtet Jeronimo Voss seine Recherchen und entwickelt eine raumgreifende Installation.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden