Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
JANUAR/FEBRUAR
Liebe
Städelclubber,

KUNSTPAUSE für Eltern in der Gegenwartskunst und der klassischen Moderne
• Kunst & Cocktail in der aktuellen Ausstellung des Liebieghauses
UNTERWEGS in die Schirn zur Ausstellung “Wildnis”
BLICK HINTER DIE KULISSEN mit Club-Volontärin Fabienne Ruppen

Ich freue mich auf viele gemeinsame Kunststunden 2019!
Viele Grüße und bis bald
Sandra Gunzelmann

Termine im Februar

Do 27.2.
16.00 - 17.00 Uhr
 
kunstPAUSE für Mamas und Papas
Traum, Ekstase und Sündenfall. Meisterwerke des Symbolismus im Städel Museum

Viel über Kunst erfahren, sich mit anderen austauschen und das Baby einfach mitbringen. Für alle frischgebackenen Eltern organisiert der Städelclub eine besondere Führung: Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – jeden Monat steht ein anderes Thema auf unserem Programm.
Kinderwagen können bei den Führungen natürlich mitgenommen werden.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Club- und Vereinsmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Gäste zahlen neben dem Eintritt einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro.

Anmelden Kalendereintrag

Termine im September

Mi 8.9.
19.00 - 21.30 Uhr
 
Kunst & Cocktail
Das Liebieghaus – Architektur und Skulpturen in einem der schönsten Gärten Frankfurts

Am Schaumainkai 71, nur zwei Minuten Fußweg entfernt vom Städel Museum, steht eine der schönsten Villen der Gründerzeit in Frankfurt. Gebaut zwischen 1892 und 1896 für den Textilfabrikanten Heinrich Baron von Liebieg, beheimatet das Liebieghaus heute eine hochkarätige Sammlung von rund 3.000 Skulpturen aus der Zeit vom Alten Ägypten bis zum Klassizismus. Umgeben ist die Villa von einem der schönsten Gärten Frankfurts, den ihr mittlerweile bestimmt von den zahlreichen Veranstaltungen wie Secret Garden, Liebieghaus Live oder den morgendlichen Yoga Sessions kennt.

An diesem Abend laden wir Euch herzlich ein, bei einer Outdoor-Führung mehr zur besonderen Architektur der Villa und den Skulpturen im Museumsgarten zu erfahren. Im Anschluss lassen wir den Abend gemeinsam auf der Terrasse des Café bei Drinks und kleinen Snacks ausklingen.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht, wir führen eine Warteliste.

Treffpunkt Garten der Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.
Infos Im Garten ist für ausreichend Abstand gesorgt, die Teilnehmerzahl ist limitiert. Zur Teilnahme wird ein Negativnachweis benötigt (3G). Bitte beachtet die Informationen rund um die Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen, die ihr > hier einsehen könnt.

Kalendereintrag

Termine im November

Mi 17.11.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Der Städelclub in der Schirn
Kara Walker. A Black Hole Is Ever­y­thing a Star Longs to Be

Kara Walker (*1969) zählt zu den profi­lier­tes­ten US-ameri­ka­ni­schen Künst­le­rin­nen der Gegen­wart. Für Furore sorg­ten ihre wand­fül­len­den Sche­ren­schnitte und raum­grei­fen­den Skulp­tu­ren, die provo­ka­tiv und eindrück­lich Rassis­mus, Sexis­mus, Unter­drü­ckung und Gewalt in den Fokus nehmen. Sie bezieht sich dabei immer wieder auf histo­ri­sche wie aktu­elle Ereig­nisse und Themen – vom trans­at­lan­ti­schen Mensch­han­del bis zur Präsi­dent­schaft von Barack Obama. Die Künst­le­rin macht bis heute anhal­tende Konflikte und Trau­mata sicht­bar und verhan­delt scho­nungs­los die Entste­hung der kollek­ti­ven US-ameri­ka­ni­schen sowie der eige­nen Iden­ti­tät.

Treffpunkt Schirn Kunsthalle, Römerberg, Hauptfoyer
Kosten Für Clubmitglieder ist die Führung kostenfrei. Die Eintrittskarte bitte an der Tageskasse individuell kaufen.

Anmelden Kalendereintrag

Termine im März

Do 12.3.
16.00 - 17.00 Uhr
 
kunstPAUSE für Mamas und Papas
Alltagsszenen - Das wahre Leben bei den Alten Meistern?

Auch im Februar bieten wir wieder unsere beliebte Führung für frischgebackene Eltern an. Kinderwagen können wie gewohnt mitgenommen werden.

Weiterer Termin: Dienstag, 24. März 2020, 10.30 Uhr

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Club- und Vereinsmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedkarte mitbringen. Gäste zahlen neben dem Eintritt einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro.

Anmelden Kalendereintrag
staedelclub_volontariat.jpg
 
Club-Projekt Volontariat

Bildung spielt für die Arbeit des Museums-Vereins eine zentrale Rolle, daher übernehmen wir gemeinsam die Patenschaft für ein wissenschaftliches Volontariat im Städel Museum. Fabienne Ruppen arbeitet seit August als wissenschaftliche Volontärin in der Abteilung Moderne. Wir freuen wir uns ganz besonders auf viele spannende Führungen mit ihr!

Do 3.3.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Blick hinter die Kulissen
zur Ausstellung "MISSION RIMINI. Material, Geschichte, Restaurierung"

Er ist weltweit eines der bedeutendsten spätmittelalterlichen Kunstwerke aus Alabaster und ein Hauptwerk der Liebieghaus Skulpturensammlung: der Rimini-Altar (um 1430). In den letzten vier Jahren wurden an ihm vielfältige konservatorische und restauratorische Eingriffe durchgeführt, vornehmlich eine besonders schonende Oberflächenreinigung durch Lasertechnologie sowie durch gipsgesättigte Agar-Gel-Kompressen.
Was das genau bedeutet, erklärt uns Harald Theiss, Leiter der Werkstatt für Skulpturenrestaurierung im Liebieghaus. Bei unserer Führung erfahren wir mehr über die charakteristischen Eigenschaften des Alabasters, die Herausforderungen der Restaurierung dieses hochempfindlichen Materials zu den Themen der Bildhauertechnik und ursprünglichen Farbigkeit des Kunstwerks.

Treffpunkt Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71, Hauptfoyer
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.
Info Zur Teilnahme wird ein Negativnachweis benötigt (2G+). Bitte beachtet die Informationen rund um die Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen, die Ihr > hier einsehen könnt.

Anmelden Kalendereintrag
staedelverein_cafedeutschland.jpg
 
Café Deutschland

Das Städel ist auf eine Zeitreise in die jüngste deutsche Kunstgeschichte gegangen – gemeinsam mit 75 Künstlerinnen und Künstlern, Galeristen, Kunsthistorikern, Kritikern und Sammlern. Herausgekommen ist ein einzigartiges Oral-History-Projekt: CAFÉ DEUTSCHLAND. Im Gespräch mit der ersten Kunstszene der BRD .

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelclub.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden