Aktuelle Information

Temporäre Schließung von Städel Museum und Liebieghaus Skulpturensammlung

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, deshalb sind das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen. Damit können auch die geplanten Veranstaltungen des Städelvereins in beiden Häusern bis zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden.
Die Geschäftsstelle wird bis zum 14. April 2020 nur begrenzt besetzt sein, Sie erreichen uns weiterhin per Mail unter info@staedelverein.de.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund!
Ihr Team des Städelvereins

Unser Tipp gegen Langeweilestaedelmuseum_digital.jpg
Kunstgenussauf dem Sofa

Das Städel Museum hat ein breites Spektrum digitaler Angebote entwickelt, die Sie – völlig unabhängig von Ihrem Museumsbesuch – zu Hause auf Ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone nutzen können. Mit dieser umfassenden Initiative erleben Sie 700 Jahre Kunstgeschichte, kostenfrei und immer dort, wo Sie Lust auf Kunst haben.

Die Jungen KunstfreundeStädelclub
Die Jungen Kunstfreunde Für alle unter 40

Mit einem abwechslungsreichen Programm – von Alten Meistern bis zur Gegenwart – für alle, die Spaß daran haben, viel über Kunst zu erfahren, Kontakte zu knüpfen und die Kunstszene in und um Frankfurt zu entdecken.

NewsletterStädelverein Newsletter
Newsletterabonnieren

Für Clubber, Connaisseure, Familien, Fellows oder Förderer – entsprechend der persönlichen Interessen informieren unsere Newsletter über Veranstaltungen und alle wichtigen Neuigkeiten aus dem Freundeskreis und beiden Museen.

Ihr Städelvereinstaedelverein.jpg
Ohne Anstehenzur Kunst

Als Mitglied im Städelverein haben Sie jederzeit freien Eintritt in die Sammlungen und alle Ausstellungen beider Häuser – ohne Wartezeiten! Sie erwartet außerdem ein abwechslungsreiches Programm mit Exklusivführungen, Tagestouren, Reisen und vielem mehr.

Unser Tippkunstpause.jpg
kunstPAUSEfür Mamas und Papas

Viel über Kunst erfahren, sich mit anderen austauschen und das Baby einfach mitbringen. Für alle frischgebackenen Eltern organisiert der Städelclub zwei Mal im Monat eine besondere Führung: Ob Malerei, Skulptur oder Grafik– jeden Monat steht ein anderes Thema auf unserem Programm. Nächster Termin: 23. April, 16.00 Uhr: Willkommen zurück! Die Neupräsentation der Sammlung Gegenwartskunst im Städel Museum. Anmeldung unter info@staedelclub.de.

Die Damengesellschaftdscf6285.jpg
Kunstverbindet

Dieser Kreis richtet sich an Damen aller Generationen, die sich mit einem besonderen Förderbeitrag für unsere Arbeit einsetzen möchten, um gemeinsam mehr zu bewegen.

Der Film zur Ausstellungstaedelverein_impressionismus.jpg
EN PASSANT. IMPRESSIONISMUS IN SKULPTUR

Der Impressionismus fasziniert auch anderthalb Jahrhunderte nach seiner Entstehung. Vor allem die Malerei mit ihrem lockeren, skizzenhaft anmutenden Duktus, der hellen Farbpalette und den alltäglichen Motiven ist jedermann vertraut. Bis heute weniger erforscht und einem breiten Publikum unbekannt ist hingegen die Vielfalt des Impressionismus in der Skulptur. Das Städel Museum geht in einer großen Ausstellung erstmals der Frage nach, wie sich Eigenschaften der impressionistischen Malerei wie Licht, Farbe, Bewegung – sogar Flüchtigkeit – in der Bildhauerei manifestiert haben.
Der Film ermöglicht trotz temporärer Schließung des Museums einen Blick in die Ausstellung.

Aktuell im Liebieghausbunte_goetter_liebieghaus.jpg
BUNTE GÖTTER – GOLDEN EDITIONbis zum 30. August 2020

Die Farbigkeit der antiken griechischen und römischen Skulptur begeistert seit mehr als 15 Jahren ein weltweites Publikum. Rund 3 Millionen Besucherinnen und Besucher konnten die „Bunten Götter“ in zahlreichen Städten und Museen erleben. Die Liebieghaus Skulpturensammlung präsentiert eine große erweiterte Ausstellung, die einen neuen, differenzierten Blick auf das irritierende Phänomen der Statuenpolychromie ermöglicht. Gezeigt werden über 100 Objekte aus internationalen Museumssammlungen und dem Bestand des Liebieghauses, darunter über 50 Rekonstruktionen aus den letzten Jahren, aber auch des 19. Jahrhunderts, sowie 22 Grafiken.

Aktuell im Liebieghauswhitewedding_1.jpg
White WeddingDie Elfenbein-Sammlung Reiner Winkler

Der Städelsche Museums-Verein, die Ernst von Siemens Kunststiftung und das Städel Museum haben, mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, eine Sammlung von über 200 kostbaren Elfenbeinskulpturen aus dem Besitz von Reiner Winkler für die Liebieghaus Skulpturensammlung erworben. Die Werke werden bis auf Weiteres in der Präsentation “White Wedding. Die Elfenbein-Sammlung Reiner Winkler jetzt im Liebieghaus. Für immer.” gezeigt.